Beratung für Betriebs- und Personalräte – Themen

Anlass unserer Beratungstätigkeit ist zumeist die Einführung neuer Informations- und Kommunikationssysteme in Betrieb oder Verwaltung. Wir unterstützen Betriebsräte und Personalräte bei der Wahrnehmung ihrer Mitbestimmungsrechte und bieten dazu geeignete Methoden und Instrumente an.

Themen der Beratung sind die rechtlichen Anforderungen des Beschäftigtendatenschutzes (nach DSGVO und BDSG) sowie die aktive Beeinflussung der technischen und organisatorischen Ausgestaltung eines betrieblichen IT-Systems, insbesondere zur Vermeidung von Leistungs- und Verhaltenskontrollen. Daneben bearbeiten wir auch die Felder des Gesundheitsschutzes und der Software-Ergonomie.

Hinweise zu unseren ganz aktuellen Beratungsthemen finden Sie hier.


Beratung zur Einführung betrieblicher IT-Systeme

  • Personalverwaltungssysteme (einschließlich Personalentwicklung, Talent Management, Skill Management, Recruiting)
    • zum Beispiel SAP SucessFactors, Workday, SAP HCM, HR Access, P&I Loga, Taleo)
  • Elektronische Personalakte
  • Microsoft Office 365 (mit SharePoint Online, Teams, Skype for Business Online, Graph/Delve, Forms, Planner etc.)
  • Data Loss Prevention-Systeme
  • SIEM-Systeme (Security Information and Event Management)
  • Projektmanagementsysteme (z.B. MS Project Server, Planta, Atlassian Jira)
  • CRM-Systeme (Customer Relationship Management, z.B. Salesforce)
  • Data Warehouse Systeme (z.B. SAP BW/BI)
    • auch im Krankenhausbereich (z.B. Planorg, HCe TIP)
  • Internet, Intranet, eMail (mit/ohne private Nutzung), eMail-Archivierung
  • SAP ERP (auch branchenspezifische Systeme, z.B. für Krankenhäuser, öffentliche Verwaltungen, Versorgungsunternehmen)
  • Krankenhausinformationssysteme (z.B. SAP IS-H*med, Siemens Medico, Agfa Orbis), elektronische Patientenakte
  • Dokumentenverwaltung, Kollaboration (z.B. Confluence, MS SharePoint)
  • IP-Telefonanlagen, Voice over IP
  • Betrieblicher Smartphone-Einsatz, MDM-Software (Mobile Device Management)
  • Call-Center, ACD
  • Arbeitszeiterfassung, Personaleinsatzplanung
  • eLearning-Systeme
  • Videoüberwachung

Beratung zu den Beteiligungsfeldern

Alle Themen, über die wir in unserer Beratungsarbeit praktisch erprobt haben (vgl. Referenzen), bieten wir auch in Form von Seminaren an.